9 14 13 6 7 8 11 10 1 1 1 1 1 2 3 3 3 12 5 4a 4 Frei Frei Frei Belegt Frei Frei
×
Warmatsgundtal (Schlappold Höfle zu Kühgund Alpe)
×
Station Schlappoldsee - Fiderepasshütte
9
×
Rund um die Kanzelwand
14
×
Klettertour Hammerspitze zum Fiderepass
×
Klettersteig - Über Weg 9 erreichbar
13
×
Kanzelwand Bergstation über Riezler Alpe nach Riezlern
6
×
Kanzelwand Bergstation über Kuhgehren und Mittelberg nach Riezle
7
×
Kanzelwand Bergstation - Fiderepasshütte
8
×
Fellhorn Gipfelstation über die Skiflugschanze zur Fellhorn Tals
11
×
Bergstation Kanzelwand über den Söllerkopf nach Riezlern
10
×
× Zwei-Länder-Rundwanderweg
1
Nicht begehbar
Vom Fellhorn:
Fellhornbahn Station Schlappoldsee - Obere Alpe Bierenwang - Riezler Alpsee - Kanzelwandbahn Bergstation - Rote Wand - Fellhorn Gipfelstation - Fellhorn Station Schlappoldsee.

Von der Kanzelwand:
Kanzelwandbahn Bergstation - Rote Wand - Fellhorn Gipfelstation - Fellhorn Station Schlappoldsee - Obere Alpe Bierenwang - Riezler Alpsee - Kanzelwandbahn Bergstation
×
× Station Schlappoldsee-Kanzelwandhaus-Fellhorn Talstation
2
Nicht begehbar
Der gut befestigte und kinderfreundliche Wanderweg führt an sonnigen Südhängen von der Mittelstation bergab ins Stillachtal. Zur Talstation geht es über das Kanzelwandhaus oder über die Schlappoldstraße. Die teilweise anstrengenden Wege sind zum Großteil asphaltiert.
×
× Station Schlappoldsee-Alpe Schlappold-Fellhorn Talstation
3
Nicht begehbar
Der familienfreundliche Talabstieg bietet neben reizvoller Landschaft, kulinarische Genüsse auf der Alpe Schlappold. Aber der Alpe Schlappold geht es über eine Forststraße von 1780m auf knapp 900m zur Talstation Fellhornbahn.
×
× Station Schlappoldsee - Alpe Schlappold
12
Nicht begehbar
Sehr kinderfreundlich - Idyllischer Weg vorbei am Schlappoldsee zur Alpe Schlappold. Für Kinder ein wahres Paradies zum Toben und Verstecken.
×
× Kanzelwand Bergstation - Zwerenalpe - Riezlern
5
Nicht begehbar
Bergstation Kanzelwandbahn - Adlerhorst - Zwerenalpe (bewirtschaftet) - Riezlern. Dieser Talabstieg ist leicht zu begehen und verschafft zudem einen kleinen Einblick in die Walser Geschichte.
×
× Fellhorngipfel zur Alpe Schlappold
4a
Nicht begehbar
Die Dreigipfeltour vom Fellhorngipfel über Schlappoldkopf zum Söllereck (Trittsicherheit erforderlich!). Abstieg zur Alpe Schlappold und Schlappoldsee zurück zur Fellhorn-Mittelstation.
×
× Fellhorn-Gipfelstation zur Station Schlappoldsee
4
Nicht begehbar
Die Schnupperrunde am Fellhorngrat verspricht ein aussichts- und blumenreiches Erlebnis. Mithilfe der Fellhornbahn gelangst Du mühelos zum Ausgangspunkt des gut ausgebauten und kurzen Gipfelanstieges.
×
Zwerenalpe
×
× Sölleralpe
geschlossen
×
Parkplatz Süd
offen
×
Parkplatz Nord
offen
×
Panorama Restaurant
geöffnet
×
P5
offen
×
× P4
Belegt
×
Mittelalpe
×
Hammerspitzbar
geöffnet
×
Gipfelstuba
geöffnet
×
Gipfelrestaurant
geöffnet
×
Gaststätte Faistenoy
×
Gasthof Leiter
×
Gasthof Fellhornstuben
×
Fidererpaßhütte
×
Fellhornbahn Talstation
offen
×
Fellhorn Faistenoy
offen
×
Bushaltestelle
×
Bushaltestelle
×
Bushaltestelle
×
Bushaltestelle
×
Bushaltestelle
×
Bushaltestelle
×
Bergrestaurant Schlappoldsee
geöffnet
×
Berghaus Schönblick
geöffnet
×
Berggasthof Hochleite
×
Aussichtspunkt
×
Aussichtspunkt
×
Aussichtspunkt
×
Aussichtspunkt
×
Alpengasthof Schwand
×
× Alpe Schlappold
geschlossen
×
Alpe Obere Bierenwang
geöffnet
×
Adlerhorst
geöffnet
×
Walmendingerhornbahn
in Betrieb
×
Söllereckbahn
in Betrieb
×
Kanzelwandbahn
D
in Betrieb
×
Fellhornbahn II
B
in Betrieb
×
× Fellhornbahn
A
außer Betrieb
×
Fellhorn Gipfelbahn
C
in Betrieb
Stand: 23.02.2024 14:39:56